Mutina Designerfliesen

Mews

Mews Beispielbild

Die Mutina Kollektion Mews, designed von den britischen Künstlern Barber & Osgerby, wurde von der Persönlichkeit Londons und der dortigen großen Vielfalt an Texturen und Materialien inspiriert.

Ziegelsteine, Holzböden und unregelmäßige geometrischen Muster sind Texturen, die Londons Infrastruktur ausmachen und die diese Kollektion inspirierten. Die Fliesen rufen scheinbar zufällige, ungenaue Effekte und Schattierungen hervor und bestehen aus sechs Grundfarben: Kreide, Nebel, Taube, Blei, Tinte und Ruß, die jeweils eigene Abstufungen haben. Durch diesen breiten Farbbereich wird Tiefe und Bewegung auf die Oberflächen der Fliesen gebracht, so dass sie komplex wirken.

Die Fliesen gibt es in zwei Ausführungen: Mews industrial und Mews artisanal, die sich jeweils in ihren Maßen (11x11, 5,5x45, 5,5x39,4, 5,5x19,6 und 3,2x20cm) und der Herstellung (industriell gefertigtes Feinsteinzeug und handwerklich gefertigte Fliesen) unterscheiden. Sie passen sowohl in moderne als auch in traditionelle Haushalte, da die Farbgebungen besonders, aber nicht abstrakt oder grell wirken. Mews industrial kann für Wände und Böden verwendet werden, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Mews artisanal ist nur für den Innenbereich (Wand und Boden) geeignet.

Überzeugen Sie sich selbst in unseren Ausstellungsräumen von den besonderen Mutina Fliesen!

Katalog herunterladen

Mews Artisanal [PDF] (3,3 MiB)