Beispiel für schöne Fliesen in Holzoptik

Fliesen in Holzoptik

Beispiel für schöne Fliesen in Holzoptik

Einen besonderen Hingucker bieten Fliesen in Holzoptik. Sie sind für alle Räume im Format bis zu 25 x 180 cm aus Feinsteinzeug, welches abrieb- und kratzfest ist, erhältlich und sind ideal bei Fußbodenheizungen. Die Holzoptik geht von gehobeltem oder quer geschnittenem Holz bis hin zu anpolierten Oberflächen. Das kalibrierte Material bietet die Möglichkeit einer besonders engen Fuge. Langlebig, frost- und trittsicher sind sie auch für den Außenbereich geeignet.

Schon bei normaler Beanspruchung bekommt Echtholz Kratzer, Dellen und Löcher. Die Fliese hält sehr hohen Belastungen stand, ohne ihre optischen Eigenschaften zu verlieren. Holzfliesen sind wasserresistent und können auch in Bädern und Außenbereichen problemlos verbaut werden.

Beispiel für schöne Fliesen in Holzoptik

Bei dem Einsatz von Fußbodenheizungen bieten Fliesen einen deutliches Einsparpotenzial, da sie einen deutlich höheren Wärmeleitwert haben. Das spart nicht nur bares Geld, sondern schont auch die Umwelt.

Auch unter dem gesundheitlichen Aspekt bietet eine Fliese in Holzoptik große Vorteile. Sie ist leicht zu reinigen und gibt auch keine giftigen Schadstoffe oder Dämpfe an die Wohnräume ab. Fliesen in Holzoptik bieten den Vorteil, dass auch nach Jahren keine Aufarbeitung erforderlich ist. Somit sind nicht nur die Anschaffungskosten niedrig, sondern auch die Unterhaltskosten.